Logo - BEVH - Hochschulatlas e-commerce

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik

Hof-University Bayern 

Das Studium der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Hof ist ein Informatikstudium mit einem ausgeprägten Bezug zu wirtschaftlichen Fragestellungen. Ziel des Studiums ist es, auf das Berufsfeld des Wirtschaftsinformatikers vorzubereiten und die dazu benötigten fachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden zu vermitteln. Absolventen sind in der Lage, wissenschaftliche Erkenntnisse und Verfahren selbständig anzuwenden und in Betrieb und Gesellschaft verantwortlich zu handeln. Sie lösen betriebliche Organisations- und Kommunikationsprobleme mit innovativer, moderner Technik und haben einen erheblichen Anteil an der Entwicklung zukunftsorientierter Produkte. Voraussetzung dafür ist ökonomisches und analytisches DenkenKontaktfähigkeit und die Fähigkeit zur Gruppenarbeit. (Quelle: Website des Studiengangs)

Module mit E-Commerce-Bezug

  • Datenbanken I
  • Einführung in NAV
  • ERP-Progammierung
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Objektorientierute Programmierung
  • Webtechnologie und Webmarketing in der Cloud
  • Rechnernetze
  • Data- und Textmining
  • Entwicklung von Web-Anwendungen
  • Moderne Web-Entwicklung
  • Logistik
  • Digitale Produktion, Logistik und Supply Chain
  • Internet of Things
  • Projekt IoT
  • Marketing und E-Commerce
  • Marketingkonzepte für Industrie 4.0
  • Marketing und E-Commerce
  • Marketingkonzepte für Industrie 4.0
Anteil ECTS mit E-Commerce-Bezug
Studiengang gesamt
 
Anzahl Module insg.
66
Anzahl Pflicht-ECTS
180
Anzahl ECTS mit E-Commerce-Bezug
90
Anzahl ECTS insg.
345
E-Commerce-Quote aller Module
26%
E-Commerce-Quote am Abschluss
50%
Bereich Marketing
 
Anzahl ECTS Marketing allg.
10
Anzahl ECTS Online-Marketing
10

Inhalte: Digital Marketing und E-Commerce; Marketingkonzepte für Industrie 4.0

Bereich Entrepreneurship
 
Anzahl ECTS Innovationsmanagement
10
Anzahl ECTS Entrepreneurship
10

Inhalte: Geschäftsmodelle entwickeln und gestalten; Gründungsmanagement

Bereich Informatik
 
Anzahl ECTS Informatik
132
Anzahl ECTS Web-Anwendungen
25

Inhalte: Webtechnologie und Webmarketing in der Cloud; Rechnernetze; Data- und Textmining; Entwicklung von Web-Anwendungen; Moderne Web-Entwicklung

Bereich Warenwirtschaft
 
Anzahl ECTS Warenwirtschaft / ERP
25

Inhalte: Datenbanken I; Einführung in NAV; ERP-Progammierung; Algorithmen und Datenstrukturen; Objektorientierute Programmierung

Bereich Logistik
 
Anzahl ECTS Logistik
5
Anzahl ECTS E-Commerce Distribution
5

Inhalte: Logistik

Bereich Einkauf
 
Anzahl ECTS Einkauf
5
Anzahl ECTS E-Procurement / Category Management
5

Inhalte: Digitale Produktion, Logsitk & Supply Chain

Bereich Sonstiges
 
Anzahl ECTS sonstige digitale
10

Inhalte: Internet of Things; Projekt IoT

zurück zur Liste